top of page

Innere Kind Arbeit & Glaubensmuster

"Du bist in Sicherheit" - wie die Arbeit mit deinem inneren Kind, dein volles Potential erweckt!

Durch die aktive Arbeit mit deinem inneren Kind kannst du Erfahrungen aus der Kindheit neu durchlebt und uminterpretieren. Du kannst dadurch Ereignisse besser verarbeiten und diese bewusst loslassen. Das Ziel ist, dass du wieder vermehrt Zugang zu positiven Gefühlen, wie Neugierde, Freude und Glück findest. Diese Heilung von Verletzungen ist ein absoluter Game Changer, wenn du merkst, dass es immer wieder Dinge gibt, die dich blockieren. Dies alles sitzt so tief im Unterbewusstsein und ist oft so früh in unserer Kindheit entstanden, dass wir manchmal gar nicht genau wissen, woher Blockaden, Denkmuster & bestimmte Glaubenssätze kommen. 

Earl Nightingale sagte: Wir werden, was wir glauben. Daher macht es so viel Sinn, sich kritisch mit den eigenen Glaubenssätzen zu beschäftigen und sie ggf. zu transformieren. Hierzu habe ich dir bereits einen Blogartikel geschrieben: 

 

 

  • Du lernst eine liebevolle Beziehung zu dir selbst aufzubauen

  • Du kannst endlich gesund mit deinen eigenen Bedürfnissen umzugehen

  • Du wirst dein Leben aktiv und eigenverantwortlich gestalten können

  • Du wirst wieder innige und lebendige Beziehungen erfahren können

  • Du entfaltest dein Potenzial – privat & beruflich

  • du verstehst dich und dein Umfeld viel besser

  • Du empfindest mehr Klarheit, Souveränität und Lebensfreude

Du merkst, dass du alleine nicht so recht weiter kommst? Dann kann es hilfreich sein, dass du dir Hilfe suchst. denn alleine übersehen wir gerne mal blinde Flecken. 

 

Solltest du daran Interesse haben, dann buche gerne ein 25 Minuten Online Gespräch oder melde dich unter meiner Nummer.

Ich freue mich sehr, dich dabei zu begleiten und dir einen sicheren Raum zu bieten.

Kind in einem Bärenkostüm

Das Schattenkind

Die Arbeit mit dem Schatten ist der einzige Weg, um als Mensch authentisch und „ganz“ zu werden – und zur vollen Selbstakzeptanz und um die bedingungslose Liebe zu dir selbst zu aktivieren.

Ohne Schattenarbeit kannst du dir zum Beispiel vornehmen, nun endlich selbstbewusst zu sein. Du fokussierst dich auf alles, was dich selbst bewusster machen soll. Doch den Anteil in dir, der schüchtern, bedürftig und zurückhaltend ist, den übergehst du dabei immer mehr. Und damit übergehst du nicht nur diesen Schatten, sondern auch einen Teil von dir. Denn dein Schatten IST ein Teil von dir! 

 

Den Schatten ans Licht holen

Um den Schatten aufzulösen, musst du Licht auf ihn legen. Denn immer wenn Licht auf Schatten fällt, löst er sich auf.

Erst, wenn es ok für dich ist, auch mal nicht selbstbewusst zu sein und du die Ursache deiner Selbstzweifel auf der emotionalen Ebene kennst und sie geheilt hast, kannst du mit dir selbst in eine gute Verbindung kommen und wirklich etwas verändern. Schattenarbeit ist der einzige und unverzichtbare Weg dafür. Schattenarbeit macht dich nicht perfekt, sondern ganz.

Eines möchte ich auch ehrlich sagen: Schattenarbeit ist nicht immer angenehm. Doch sie ist total faszinierend der einzige Weg, der dich zu dir nachhause und in deine wahre Größe bringt! 

            Beziehungsprobleme?

Vielleicht hast Du Dir auch schonmal ganz fest vorgenommen:

"Beim nächsten Mal reagiere ich anders!"
 

Durch unsere Erfahrungen in der Kindheit werden wir konditioniert.

Diese Konditionierungen lassen sich aber leider nicht so einfach mit einer Entscheidung verändern.
 

Wenn dann im späteren Leben ein passender Trigger (Auslöser) erscheint, wird das alte Programm gestartet.
 

Dann können wir nicht frei entscheiden

Sondern sind in unseren Programmierungen gefangen.

 

  • In welchen Situationen mit deinem Partner verhältst du dich ein klein wenig wie ein Kind – d.h. deine Emotionen explodieren, du wirst wütend, weinst, schreist, hast Angst, schmollst oder ziehst dich zurück?

  • Was tut oder sagt dein Partner regelmäßig unmittelbar bevor dich die starken Emotionen überkommen?

  • Was hat dein Partner schön öfter getan oder was tut er immer wieder, was dich massiv verletzt?

  • Welchen wunden Punkt trifft er deines Erachtens damit?

  • Wann ärgerst du dich am meisten über deinen Partner oder deine Kinder?

Du möchtest diese Muster auflösen und im nächsten Konflikt sicher und selbstbewusst reagieren?

Wenn du dich wieder mit deinen Schatten und deinem inneren Kind auseinandersetzt, wirst du merken, dass sich gewissen Dynamiken in deiner Beziehung verändern, dein Partner verändert sich, weil du eine andere Energie ausstrahlst. Nur durch die innere Kind Arbeit und das Aufarbeiten, der Emotionen, die im Körper noch aus der Kindheit festsitzen, kannst du deine Beziehung(en) verändern.

Auch hier begleite ich dich/euch gerne, so dass ihr wieder eine harmonische Beziehung miteinander führen könnt, oder ihr vielleicht als unabhängige Erwachsene erkennt, dass euer Weg an dieser Stelle endet und ihr keine Angst mehr vor dem Verlust habt, weil ihr wisst, dass ihr nicht mehr in Todesgefahr seit (weil es das innere Kind war).

Du reagierst nicht mehr aus dem Kind heraus sondern wirst endlich erwachsen. 

    Negative Glaubensmuster auflösen

Aus den Erfahrungen des kleinen Kindes (später das innere Kind) entwickeln sich oft die Glaubenssätze.

Um ein Beispiel zu nennen. Wenn du immer wieder schmerzhafte Trennungssituationen erlebt hast bildet sich ein Glaubenssatz wie „Ich bin immer allein“ oder „Jeder wendet sich von mir ab“ . Und auch das wird dann immer wieder bei dir aktiviert, wenn dein Partner zum Beispiel weg ist.

Das heißt also: Glaubenssätze sind immer das Resultat von dem, was das innere Kind erlebt, gefühlt und wahrgenommen hat.

Lohnt es sich dann überhaupt mit den Glaubenssätzen zu arbeiten? Macht das dann nicht mehr Sinn, gleich beim inneren Kind anzufangen?

Ich bin ein großer Fan davon, mit dem inneren Kind, sowie den Glaubenssätzen zu arbeiten, denn beides wirkt auf ganz unterschiedlichen Ebenen. Und wenn alle Ebenen mit einbezogen werden, dann wird nachhaltig Transformation geschehen.

Wenn du dich intensiver mit dem Thema befassen möchtest, oder mit deinen Glaubenssätzen oder deinem inneren Kind arbeiten möchtest, dann vereinbare gerne ein kostenfreies Vorgespräch mit mir. Dabei besprechen wir deine aktuelle Situation, was du dir wünschst und was für dich die besten nächsten Schritte wären

bottom of page